Werkzeugtasche

Kaufberatung

Was man vor dem Kauf wissen sollte
Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minuten und 47 Sekunden
Loading...
Die Nr. 1 auf Amazon - Monzana Werkzeugtasche L 33cm inkl. Schultergurt stabile Tragestange Montagetasche Werkzeugbox... Die Nr. 1 auf Amazon - Monzana Werkzeugtasche L 33cm inkl. Schultergurt stabile Tragestange Montagetasche Werkzeugbox...

Werden Werkzeuge an verschiedenen Einsatzorten verwendet, braucht es eine Möglichkeit der mobilen Werkzeugaufbewahrung. Eine solche stellt die Werkzeugtasche dar. In einer Werkzeugtasche finden Werkzeuge einen sicheren Platz, können problemlos von einen Ort zum anderen transportiert werden und sind stets griffbereit.

DSL-Vergleich

Damit die Werkzeugtasche die an sie gestellten Anforderungen erfüllen kann, sollten Sie beim Kauf auf einige Dinge achten. Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Stabilität und Robustheit sind bei einer Werkzeugtasche wichtig

Die wichtigsten Eigenschaften einer Werkzeugtasche sind Stabilität und Robustheit. Werkzeug bringt ein gewisses Gewicht mit. Dem muss die Tasche standhalten können. Nichts ist ärgerlicher, als schon beim ersten Benutzen nachgebende Tragegurte oder Böden.

Dann haben Sie nicht nur das Geld umsonst ausgegeben, im ungünstigsten Falle wurde sogar noch Ihr wertvolles Werkzeug beschädigt. Kunststoff, genauer gesagt Nylon und Polyester, hat sich in dieser Hinsicht bewährt. Ist die Nutzung an feuchten und schmutzigen Orten vorgesehen, bietet Nylon den Vorteil, dass es nässeabweisend und abwaschbar ist. Werkzeugtaschen aus Polyester können gar wasserdicht sein.

Augenmerk sollte auch auf die Standfestigkeit der Tasche gelegt werden. Ein verstärkter Boden sowie verstärkte Ecken sorgen für einen sicheren Stand und schützen vor Schäden. Allgemein empfiehlt sich eine Werkzeugtasche, die eine hohe Steifigkeit aufweist. Gleichzeitig darf die Tasche aber nicht so steif sein, dass sie beim Tragen als störend empfunden wird.

Bei der Werkzeugtasche auf den Tragekomfort schauen

DSL-Vergleich

Der Tragekomfort spielt eine große Rolle. Schließlich geht von einer vollbepackten Tasche mit Werkzeug eine nicht zu unterschätzende Tragebelastung aus. Diese sollte nicht durch eine mangelhafte Ausstattung verstärkt werden. Verstellbare und eventuell gepolsterte Schultergurte lassen das Tragen angenehmer werden. Die meisten Taschenmodelle sind außerdem mit Tragegriffen ausgestattet.

So kann der Träger wählen, ob er die Werkzeugtasche lieber über der Schulter oder in der Hand tragen möchte. Wie der Innenraum aufgeteilt ist, richtet sich nach dem persönlichen Bedarf des Taschenbesitzers.

Ist die Werkzeugtasche etwa für den Kundendienst bestimmt, kann sich für ein Exemplar mit Laptopfach und Handytasche entschieden werden. Ferner gibt es Taschen mit Dokumentenfächern. Ansonsten sind selbstverständlich verschieden große Fächer und zahlreiche Einsteckmöglichkeiten für Werkzeuge vorhanden.

Ein Fazit zur Werkzeugtasche

Eine Werkzeugtasche ist ideal für Werkzeuge, die an verschiedenen Orten genutzt werden. Wichtig sind Stabilität, Robustheit und Tragekomfort. Die Taschen sind zumeist aus Nylon oder Polyester. Dadurch sind sie pflegeleicht und vor Feuchtigkeit geschützt.

Loading...